Beiträge aus Ihrem Ort: 
MZ-BürgerReporter berichten zurzeit aus diesen Orten:

Nachrichten aus Ihrer Region

11 Bilder
Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel
11 Bilder
Kurt Kuchinke
Kurt Kuchinke
21 Bilder
Förderkreis Klosterbauhütte Merseburg e.V.
Förderkreis Klosterbauhütte Merseburg e.V.
2 Bilder

Was nun ?

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | vor 43 Minuten | 1 mal gelesen

Abriss oder Nutzung ?

  • der Bahnhof Ilberstedt, durch seine Lage etwa einen Kilometer außerhalb des Ortes, ohnehin nicht
    von Kurt Kuchinke | Ilberstedt | vor 46 Minuten | 12 Bilder
  • Abendstimmung ( 20. Februar 2018 ) am Rande der Stadt. Heute zeigte sich die Abendsonne als roter
    von Peter Pannicke | Wittenberg | vor 4 Stunden, 18 Minuten | 20 Bilder
1 Bild

Trotz Spielen am Sonntag gab es eine volle Halle

Raik Heymann
Raik Heymann | Klostermansfeld | vor 1 Tag | 46 mal gelesen

Klostermansfeld/ An diesem Wochenende fanden die Heimspiele des BSV 1928 Klostermansfeld am Sonntag statt, doch das hinderte die Fans nicht in die Benndorfer Sporthalle zu kommen. So konnten die Mannschaften auf die gewohnte Unterstützung bauen. Besondere Freude gab es bei der weiblichen Jugend D, die ihren ersten Heimsieg in dieser Saison feiern konnte. Zur Belohnung gab es neue Trainingssweat-Shirts. Die Belohnung der...

Anzeige
Anzeige

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Ralf Springer
von Peter Pannicke
von Peter Pannicke
von Ulrich Kruggel
von Monika Habermann
vorwärts
1 Bild

frauenpolitisches Frühstück…mit Landtagsabgeordnete Prof. Dr. Angela Kolb-Janssen

'Frauen helfen Frauen' e.V.
"Frauen helfen Frauen" e.V. | Bitterfeld-Wolfen | vor 2 Tagen | 9 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Frauenzentrum Wolfen | Anlässlich des 100. Jahrestages des Frauenwahlrechts hat der Verein „Frauen helfen Frauen“ die Veranstaltungsreihe „frauenpolitisches Frühstück“ ins Leben gerufen. Am 22. Februar 2018  um 9:00 Uhr begrüßen wir Frau Prof. Dr. Angela Kolb-Janssen, Landtagsabgeordnete. Für unsere Demokratie in Deutschland ist das Frauenwahlrecht eine zentrale Errungenschaft. Darum ist es uns wichtig, dass das Jubiläum 100 Jahre...

9 Bilder

Wipperbrücke Ilberstedt nach Cölbigk

Kurt Kuchinke
Kurt Kuchinke | Ilberstedt | vor 11 Stunden, 2 Minuten | 8 mal gelesen

bereits seit geraumer Zeit ist die Brücke über die Wipper zwischen Ilberstedt und Cölbigk nur noch für Fahrzeuge bis sechs Tonnen Gesamtgewicht freigegeben und die Fahrbahn auf der Brückenmitte verengt. Trotzdem nutzt sogar der überregionale Verkehr die Brücke als Abkürzung zur B6 n, selbst 40-Tonner-LKW habe ich beim Passieren der Brücke gesehen.

  • Was ist los unter der Erde von Wittenberg ?  Heute 15. Februar 2018 2.53 Uhr hat unser Haus
    von Peter Pannicke | Wittenberg | am 15.02.2018
  • Leider ereignete sich am Samstag erneut ein Unfall an der Kreuzung B 180/Rothenschirmbach.Warum
    von Lutz Mögling Dr. | Hedersleben | am 12.02.2018
6 Bilder

Bahnsteigbarriere Bahnhof Ilberstedt

Kurt Kuchinke
Kurt Kuchinke | Ilberstedt | vor 8 Stunden, 38 Minuten | 9 mal gelesen

Bei dem derzeitigen Zustand des übrigen Bahnhofsgeländes in Ilberstedt war ich doch etwas verwundert, wofür die Deutsche Bahn AG denn offensichtlich doch noch finanzielle Mittel investiert. Während der Bahnhof mehr und mehr verfällt, hat man den Versuch gestartet mittels einer ganz sicher nicht preiswerten, elektronisch gesteuerten Barriere den Zugang zu den Gleisen nur dann zu ermöglichen, wenn auch ein Zug...

21 Bilder

WWW 2018 ⑥ - Zum Roten Wallwachhaus im Wörlitzer Park 1

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | vor 7 Stunden, 27 Minuten | 19 mal gelesen

Von der Insel Stein führt auch ein reizvoller Weg auf der anderen Seite des Wörlitzer Sees zurück zur Amtsfähre und derKnienden Venus. Doch ich hatte andere Pläne. An der endlich für Besucher wieder Gußeisernen Brücke musste ich mich erneut entscheiden links oder rechts? Ich entschied mich für den rechten unscheinbaren Pfad, denn er führte mich, vorbei an der Insel der Totenerinnerung und dem Großen Walloch auf kürzestem...

11 Bilder

Erwacht langsam aus seinem Dornröschenschlaf

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | vor 2 Tagen | 30 mal gelesen

Laut Pressemitteilung soll im Frühsommer die " Schöne Aussicht " wiedereröffnet werden. Bis dahin sind dann die notwendigen Bauarbeiten abgeschlossen.Ist doch die " Schöme Aussicht " eine Perle in der Dübener Heide. Bereits zu Kaiserzeiten war der Kaiser - Wilhelm - Turm ein beliebtes Ausflugsziel.  Der 30 Meter hohe Turm wurde 5. Februar 1910 feierlich eingeweiht .Auf 19,53 m besitzt er eine Aussichtsterrasse. Von hier aus...

  • Ferienzeit ist Einbruchszeit Es ist ein gutes Jahr für Ferien: Wer geschickt plant, der hat durch
    von Hans-Günther Höhbauer | Nauendorf | vor 5 Tagen
  • In wenigen Wochen ist es wieder soweit: Der Frühling ist da. Bis dahin haben wir noch Zeit, um die
    von Anna Bruns | Gröbitz | am 14.02.2018 | 1 Bild
1 Bild

der Bärweg an der Viktorshöhe

Kurt Kuchinke
Kurt Kuchinke | Ilberstedt | vor 2 Tagen | 25 mal gelesen

diese Waldschneise, der Bärweg, führt von der Viktorshöhe bei Friedrichsbrunn am Bärendenkmal und am Bremer Teich vorüber bis zum Sternhaus bei Gernrode

  • Der Freundeskreis Selketalbahn e.V. hatte gestern zu einer Sonderfahrt auf den Brocken eingeladen
    von Manuela Rockmann | Aschersleben | vor 3 Tagen | 8 Bilder
  • Nicht nur bei Sonnenschein ist ein Besuch im Wörlitzer Park empfehlenswert. Selbst trübes,
    von SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 14.02.2018 | 36 Bilder
3 Bilder

...ein protzender Angeber wurde von der Göttergattin HERA vergiftet und von ZEUS an den Himmel verbannt ... 2

Bernd Müller
Bernd Müller | Halle (Saale) | vor 8 Stunden, 18 Minuten | 82 mal gelesen

Halle (Saale): Talstraße | ...fast wie ein Krimi aus der mythologischen Sagenwelt ...Sicherlich habe schon sehr viele Menschen den markantesten Vertreter aller Sternbilder am nächtlichen Winterhimmel der nördlichen Breiten beobachtet ... den ORION - den Himmelsjäger  Man erkennt ihn sofort an seinen drei Gürtelsternen, den Alnitak (arab: Gürtel), Alnilam und Mintaka. Der Orion ist momentan bereits 20:30 Uhr am südlichen Himmel zu beobachten und...

  • die Neustädter Talsperre wurde in den Jahren 1904-05 als Gewichtsstaumauer erbaut und versorgt
    von Kurt Kuchinke | Ilberstedt | vor 16 Stunden, 8 Minuten | 10 Bilder
  • Es dauerte heute länger bis sich die Sonne am Horizont.zeigte.Es wird sicherlich ein sonniger Tag.
    von Peter Pannicke | Wittenberg | vor 19 Stunden, 28 Minuten | 16 Bilder