Unsere Zucchini 2014 (heute)

Blütenpracht
Zucchini aus Opas Garten, richtig zubereitet, sind ein schmackhaftes Gemüse, das gar nicht jeder kennt.
Wir versuchen den Anbau im Garten mit mehr oder weniger gutem Erfolg, meistens auf dem älteren Kompost, in diesem Jahr auch auf einem Beet.
Für das Beet haben wir gelbe Zucchini bekommen. Auf dem Kompost sollte noch ein grüner wachsen.
Von Anfang an haben wir uns über gelbe Blätter gewundert und hielten sie für eine Kältefolge. Aber es gibt noch immer welche.
Inzwischen sind an den Beet-Zucchini schon Früchte zu sehen, während der dritte nur ein paar männliche Blüten hatte und weiter nichts (Schneckenfraß?). Die ersten zwei Früchte haben wir abgeschnitten. Sie warten auf die Verwertung.
Die Zucchini sind aber auch was für Fotografenaugen. Stimmt´s?
1
1
2
1
1
2
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
14.716
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 12.07.2014 | 16:33   Melden
6.677
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 12.07.2014 | 16:48   Melden
5.947
Annette Funke aus Halle (Saale) | 12.07.2014 | 18:06   Melden
11.509
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 13.07.2014 | 07:22   Melden
5.484
Brunhild Schmalfuß aus Halle (Saale) | 13.07.2014 | 16:25   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.