Beiträge aus Ihrem Ort: 
MZ-BürgerReporter berichten zurzeit aus diesen Orten:

Nachrichten aus Ihrer Region

13 Bilder

Fazination Natur

Reiner Eckel
Reiner Eckel | Elsteraue | vor 8 Minuten | 4 mal gelesen

Elsteraue: Kultur- und Kongresszentrum | „Glanzlichter“ eröffnet. Unbedingt sehenswert Der Landschaftspflegeverein „Mittleres Elstertal“ e. V. präsentiert in der Zeit vom 21.09. bis zum 21.12.2017 im Verwaltungszentrum des Chemie- und Industrieparks Zeitz die Highlights des 17. Internationalen Naturfoto-Wettbewerbs „Glanzlichter“. Fast Einhundert faszinierende Fotografien lassen Sie die Schönheit der Tier- und Pflanzenwelt unserer Erde erfahren. Gestern (21.09.)...

1 Bild

Jubiläum: Die MZ-Bürgerreporter blicken auf fünf tolle Jahre zurück

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | vor 2 Stunden, 18 Minuten | 11 mal gelesen

Vor fünf Jahren hat die Mitteldeutsche Zeitung das Projekt der Bürgerreporter ins Leben gerufen. Das wollen wir feiern. Im Herbst 2012 hat die MZ das Portal www.mz-buergerreporter.de ins Leben gerufen. Tolle Geschichten sind in dieser Zeit aus der Region entstanden. Tausende Fotos und Bilder haben den Alltag, Reisen, das Vereinsleben, Natur, Sport und mehr thematisiert.  Diese Zeit wollen wir feiern. In der Jubiläumswoche...

Anzeige
Anzeige

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Willgard Krause
von Peter Pannicke
von Willgard Krause
von Willgard Krause
von Peter Pannicke
vorwärts
13 Bilder

Diakonie feiert 15 Jahre Intensiv Betreutes Wohnen

Beirat für Menschen mit Behinderungen Landkreis Anhalt-Bitterfeld
Beirat für Menschen mit Behinderungen Landkreis Anhalt-Bitterfeld | Bitterfeld-Wolfen | vor 3 Stunden | 11 mal gelesen

Am 26. August 2017 lud der Diakonieverein Bitterfeld-Wolfen-Gräfenhainichen e.V. zum 15 jährigen Jubiläum des Intensiv Betreuten Wohnen (IBW) ein, dem auch Mitglieder des Beirates für Menschen mit Behinderungen des Landkreis Anhalt-Bitterfeld beiwohnten. Der Diakonieverein bietet verschiedene Wohnformen an, so auch dass Intensiv betreute Wohnen. Hier leben derzeit 16 Bewohner*innen, die eine größere Selbständigkeit...

2 Bilder

Mit Sicherheit gut ankommen

Der PARITÄTISCHE Regionalstelle Süd
Der PARITÄTISCHE Regionalstelle Süd | Halle (Saale) | vor 3 Stunden, 15 Minuten | 4 mal gelesen

Halle (Saale): Würfelwiese | Der beliebte Treffpunkt zur Freizeitgestaltung vieler Hallenser wurde am Wochenende ein Ort des symbolischen Ankommens - Das Schiff „Al-hadj Djumaa“ legte am Bootssteg der Würfelwiese an. Als das Schiff um 10:00 Uhr in Begleitung von zwei DLRG-Booten anlegte, wurde es von den Organisatoren der „Outlaw Kinder- und Jugendhilfe gGmbH“ und des Verbandes „Paritätischer Sachsen-Anhalt“, sowie von Vertretern der Stadt Halle...

Inklusion als das Blaue am Himmel

Beirat für Menschen mit Behinderungen Landkreis Anhalt-Bitterfeld
Beirat für Menschen mit Behinderungen Landkreis Anhalt-Bitterfeld | Bitterfeld-Wolfen | vor 4 Stunden | 8 mal gelesen

Joachim Heinrich, Vorsitzender des Beirates für Menschen mit Behinderungen des Landkreis Anhalt-Bitterfeld und 1.Kreisvorsitzenderdes Sozialverband Deutschland e.V. Kreisverband Anhalt Bitterfeld, über Inklusion: "Inklusion ist leicht zu verkünden. Inklusion zu leben ist dagegen viel schwieriger. Deutschland hat sich auf den Weg einer inklusiven Gesellschaft begeben, ganz im Sinne unseres Grundgesetzes und der Erklärung...

1 Bild

Warum ist Ihr Verein der Beste?

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | vor 5 Stunden, 16 Minuten | 7 mal gelesen

Nicht für alles ist Platz in der täglich gedruckten Zeitung. Deshalb hat die Mitteldeutsche Zeitung das Portal www.mz-buergerreporter.de ins Leben gerufen. Hier kann jeder berichten und eigene Texte schreiben. Ab und an geben wir einen Impuls und wollen auch Neulinge ermutigen, mitzumachen. In dieser Woche fragen wir uns: Wie sieht es aus in den Vereinen der Region? Was ist los? Was gibt es Neues? Und warum ist Ihr Verein...

1 Bild

Bergbau in Nietleben

Manfred Drobny
Manfred Drobny | Halle (Saale) | vor 7 Stunden, 38 Minuten | 6 mal gelesen

Halle (Saale): Heidecafe | Die Erforschung der Geschichte des Bergbaus in und um Nietleben stellt einen Schwerpunkt bei den Arbeitstreffen des Nietlebener Heimatvereins e.V. dar. Am vergangenen Mittwoch lud der Verein zu einem Vortrag über die Anfänge des Bergbaus ein. Der Bergbauexperte Prof. Dr. Eckhardt Oelke vermittelte den etwa 30 Zuhörern einen interessanten Einblick in die industrielle Vergangenheit von Nietleben bis zum Jahre 1855. Nachdem...

54 Bilder

Klaistow Kürbisausstellung 2017 - " Circus der Kürbisse "

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | vor 17 Stunden, 41 Minuten | 10 mal gelesen

Der Spargel- und Erlebnishof Klaistow hat seit dem 1. September 2017 die Circusmanege der Kürbisse eröffnet. Während der neunwöchigen Kürbissaison kommen über 100.000 Kürbisse in der größten 14. Berlin- Brandenburgische Kürbisausstellung zum Einsatz. Ich konnte bei meinem heutigen Besuch auf dem ganzen Hof wunderschön verzierte, überdimensionale Kürbisfiguren rund um das Thema Zirkus betrachten. Highlights der...

8 Bilder

Wittenberger Bunkerberg wird weiter gestaltet

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | vor 19 Stunden, 10 Minuten | 11 mal gelesen

Erneut ist der Bunkerberg wieder teilweise eingezäunt. Bereits am südlichen Hang entstehen Betonrundbänke ähnlich einem Amphitheater, von denen aus die Besucher einen Blick auf den Süden der Stadt und der Elbbrücke erhalten. Auch der noch fehlende fünfte Steg wird nun gebaut. Bis zum 500. Reformationjubiäum am 31. Oktober sollen diese und weiter Baumaßnahmen abgeschlossen sein.

8 Bilder

Oh Schreck der Wald ist weg.

Dieter Gantz
Dieter Gantz | Querfurt | vor 1 Tag | 35 mal gelesen

Querfurt den 21.09. 17 Gedanken zu dem MZ Beitrag von Herrn M. Bertram Die Querfurter nennen dieses einzige in Stadtnähe liegende Waldstück, die Fichten. Wanderer und Radler benutzten den Wanderweg rund um das Wäldchen gerne. Auch ich finde das zu viel gerodet wurde. Sind da nur noch wirtschafliche Interessen vorhanden? Traurig sieht es aus das Fichtenwäldchen. Sogar die großen Waldameisen mußten weg. Einige Ansichten...

7 Bilder

Festkonzert in der Gangolfkirche in Hettstedt

J. Scharf
J. Scharf | Hettstedt | vor 1 Tag | 68 mal gelesen

Hettstedt: Gangolfkirche | Wir laden ein zum Festkonzert am Tag der Deutschen Einheit in der Gangolfkirche Hettstedt. Dargeboten werden festliche und geistliche Gesänge, Herbstlieder und gern gehörte Volkslieder in schönen Chorsätzen. Das Programm finden Sie hier ab 29.09.2017. Es freuen sich auf Sie der Chor der Walzwerker e. V. Hettstedt unter der Leitung von Michael Seemann  und der Förderverein Gangolfkirche Hettstedt. Hören Sie uns unten in der...

1 Bild

Schildbürgerstreich ?

Jürgen Lehmann
Jürgen Lehmann | Köthen (Anhalt) | vor 1 Tag | 12 mal gelesen

In der Fr.-L.-Jahnstraße wird zur zeit die Straße grundhaft erneuert  .Die Gehwege leider nicht, angeblich wie immer kein Geld vorhanden .So wird die Fahrbahn nach dem Gehweg ausgerichtet . Im ersten moment war ich der Meinung es handelt sich hierbei um Gehwegabsenkungen für Rollstuhlfahrer, aber nein die Borde wurden in Berg und Tal verlegt. Hoffentlich wird Fahrbahn wenigstens Glatt.

1 Bild

Am Sonntag ist Wahltag 1

Martina I. Müller
Martina I. Müller | Halle (Saale) | vor 1 Tag | 83 mal gelesen

Mein gesamter nächster Sonntag ist von morgens bis zum späten Abend ausgeplant. Am Sonntag ist Wahltag. Wenn Deutschland wählt, sitze ich als einer der aktiven Wahlhelfer in einem Wahllokal von Halle und nehme dort Stimmzettel der Wähler entgegen. Die Zeit ist viel zu brisant, um seine Stimme zu verschenken. Hoffentlich entscheiden sich recht viele Bürger dafür, zur Wahl zu gehen. Erst bei der Auszählung...

2 Bilder

Südamerika in Dessau- Mosigkau 5

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | vor 1 Tag | 53 mal gelesen

Wenn andere Gärtner meinen , die Erntezeit sei nun zuende, warten meine Pepinos,auch Birnenmelonen genannt, noch auf ihre vollständige Reife. Die Nachtschattengewächse kommen aus Südamerika. Heute werden sie in Kolumbien, Peru, Chile, Kalifornien, der Schweiz, in Florida und in meinem Garten in Dessau- Mosigkau angebaut. Sie sind sehr saftig und vitaminreich.

2 Bilder

Vorboten des Herbstes 2

Ellen Röder
Ellen Röder | Alsleben (Saale) | vor 1 Tag | 58 mal gelesen

......im Saale-Auwald bei Plötzkau.