Straßen in Altenhausen

In Altenhausen kommt es immer mehr zu Unfällen mit dem LKW und dem PKW. Die Straßen als auch die Lage sind für den größer werdenden Verkehr einfach nicht ausgelegt. Erst vor kurzen ist ein 24Tonner schwer verunglückt und hat große Schäden verursacht. Schon lange verlangen Bewohner, dass solche LKW verpflichtend auf der Autobahn fahren. Denn LKWs fahren nur Landstraßen, weil sie die Maut auf den Autobahnen vermeiden wollen.

Schlimme Wetterlage

Auch das Wetter spielt in Deutschland komplett verrückt. Da die meisten Straßen nicht dafür ausgelegt sind, viel Wasser aufzunehmen oder umzuleiten, werden die unterspült. Die Schäden sind bis heute nicht wirklich zu berechnen. Doch anstatt die Straßen neu zu bauen, um den Anforderungen gerecht zu werden, kommt es nur zu einem Flickenteppich. Die Folge sind Schlaglöcher, welche nicht nur im Winter entstehen.

Straßen und Brücken


Das die Straßen um Altenhausen teilweise sehr baufällig sind ist bekannt. Doch auch immer mehr Brücken weisen starke Abnutzungsmerkmale auf. Das ist seit 10 Jahren bekannt, doch sind die Kosten schlicht für die Kommune nicht zu bezahlen. Daher werden eher Sperrungen oder Geschwindigkeitsbegrenzungen aufgestellt. Das stellt jedoch auch nicht den Schaden wieder her. Daher wäre es besser einfach mal anzufangen zu bauen. Anstatt nur zu rechnen.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.