15. Oktoberfest in Premsendorf, An der Rieke

Es wird O´zapft in Premsendorf - am Sonntag, den 28.09.2014
an der Rieke - das 15. Oktoberfest
Es ist ein Wahnsinn wie die Zeit vergeht. Das Jahr 2014 ist so gut wie vorbei. Der Sommer war durchwachsen, hatte von allem etwas dabei. Aber war doch insgesamt ganz gut.
Der Kulturverein Premsendorf e. V. Ist bei den letzten Vorbereitungen zum diesjährigen Oktoberfest. Und wenn ich eingangs anmerkte, wie schnell doch die Zeit vergeht, will ich damit sagen, dass wir in diesem Jahr bereits das 15. Oktoberfest, in Premsendorf , „ An der Rieke „ , feiern werden. Der Weißwurstäquator, der sonst irgendwo in Bayern zu finden ist, wird am kommenden Sonntag , topographisch gesehen, etwas nach Norden verschoben.
Zumindest soll man sich am Sonntag , den 28.09.2014, auf unseren Wiesen so fühlen, als wären wir ein kleines Stück Theresienwiese
Wir freuen uns auf unsere Gäste, von denen viele im Dirnd`l kommen werden. Wir freuen uns auf die Schliebener Musikanten, sie sind ein Garant für Stimmung und Unterhaltung . Und alle , die bisher unsere Gäste waren, können sich noch gut an das letzte Oktoberfest erinnern , als die Zugaben , die , die Schliebener liefern mußten , kein Ende nehmen „ sollten „ . Aber irgendwann gibt es immer ein Ende. Aber danach kommt ein neues Fest .
Und wir freuen uns auf die bayrischen Spezialitäten , die uns das Landhotel Hagen, aus Stolzenhain, präsentiert.
Es wird viel Spaß und Unterhaltung geben, viel Musik zum Tanzen, und auch zum Schunkeln . Aber auch die Kinder werden ihren Platz finden , wo sie sich vergnügen können. Sei es auf der Hüpfburg oder in der Spielecke. Wir haben für jeden etwas dabei.
In diesem Jahr findet das Oktoberfest am Sonntag, den 28.09.2014 statt . Ab 10.00 Uhr beginnt das Spektakel . Und wer es noch nicht erlebt hat, der sollte bei uns einmal vorbeischauen . Ein Fest. das volkstümliche Atmosphäre widerspiegelt und dabei insbesondere ältere Gäste, aber auch in zunehmenden Maße jüngere Gäste anzieht.

Wir alle wissen Spaß und Unterhaltung, Musik und Tanz , sind das, was das Oktoberfest ausmacht. Der Kulturverein Premsendorf bemüht sich natürlich, bei allen seinen Vorbereitungen, alles bestmöglich zu organisieren. Aber für eines kann man nicht die Hand ins Feuer legen. Nämlich für das Wetter. Aber für den Fall, das feucht werden könnte, haben wir ja eine Halle, die bei schönem Wetter geöffnet wird und an kühleren Tagen geschlossen werden kann. Aber in diesem Jahr , nämlich zum 15. Oktoberfest, gehen wir von einem schönen Wetter aus. Nach 14 Jahren Oktoberfest – Erfahrung kann man durchaus behaupten , dass die Stimmung zum Oktoberfest nicht abhängig ist vom Wetter, sondern getragen wird von den „ Schliebenern – Musikanten „ und dem Publikum. Abgesehen davon ist der Tanzboden , mit dem Erklingen der ersten Töne, sofort unter Beschlag der tanzfreudigen Gäste . Übrigens sehr zur Freude aller bisherigen Musiker und natürlich aller anderen Gäste. Denn hier springt der Funke der Gemütlichkeit sehr schnell über.
Wir feiern bereit das 15. Oktoberfest bei uns in Premsendorf. Es steht unter dem Motto Spaß und Unterhaltung. Eine Mischung aus Gaudi, Musik und Tanz. .
Wir haben Gastronomen an Bord , die Betreiber der Gaststätte Hagen, in Stolzenhain,
auf deren Professionalität Sie sich verlassen können. Denn lange Schlangen bei Getränken und Speisen sind uns auch ein Grauen.
Die Veranstaltung am 28.09.201 beginnt wie immer um 10:00 Uhr, Einlass ist ab 9:30 Uhr .
Sichern Sie sich rechtzeitig einen guten Platz.


Alles zusammengemixt und gut organisiert wird dieses Fest herrlich unterhaltsam und entspannend. Die Eintrittspreise sind wie im vergangenen Jahr. Kinder bis zu 12 Jahren zahlen keinen Eintritt .

Damit wir das so ausrichten können, bedarf es immer der Unterstützung vieler Sponsoren.
Trotz der schwierigen wirtschaftlichen Lage, die allen hinreichend bekannt ist, unterstützen uns doch einige mittelstädische Unternehmen unserer Region. Ihnen sei vielmals Dank gesagt.
Es sind auch manchmal die kleinen Hilfen, die im einzelnen nicht sehr auffällig sind, aber im Zusammenhang eine große Bedeutung haben . Letztendlich ist es ein Gefühl von Verbundenheit und Zusammengehörigkeit das uns alle miteinander verbindet.


Mit freundlichen Grüßen


Kulturverein Premsendorf e. V.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.