Landesliteraturtage

Wann? 28.09.2013 17:00 Uhr

Wo? Stadtbibliothek, Friedensstraße 1, 06456 Sandersleben (Anhalt) DE
Sandersleben (Anhalt): Stadtbibliothek | Autorenlesung in der Stadtbibliothek Sandersleben (Anhalt)

Anlässlich der Landesliteraturtage wird es am Wochenende in der Stadtbibliothek in Sandersleben (Anhalt) eine Autorenlesung geben.

Am Samstag, den 28.09.2013 um 17.00 Uhr liest die Autorin Irmgard Lydia Eissner aus ihrem Buch "Freude heißt die starke Feder- Lebensbilder einer Großmutter". Es ist ein Zeitzeugenbericht, der Flucht und die Vertreibung im 2. Weltkrieg, Leben in der DDR, aber auch eine Liebeserklärung an eine besondere, einzigartige Beziehung: die zwischen Großmutter und Enkelkindern beschreibt. Frau Eissner wurde mitten in der Zeit des 2. Weltkrieges geboren und erlebte Flucht, Vertreibung und Nachkriegsdeutschland selbst mit.
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.