"Es geht wieder los"

Der Quenstedter Carneval – Club Rot-Weiss e.V. ist in diesem Jahr wieder Ausrichter der Bütten- und Sketchwerkstatt des Karneval Landesverbandes Sachsen Anhalt. Es wird die 11. Werkstatt sein, die der KLV Sachsen – Anhalt für seine 188 Mitgliedsvereine durchführt.
Zu dieser Werkstatt sind alle Mitgliedsvereine des Landesverbandes am Samstag den 20.September 2014 nach Quenstedt eingeladen.

Diese Werkstatt dient dazu, das Leistungsniveau auf dem Gebiet der Büttenreden zu verbessern und vielleicht sogar neue Ideen aufzugreifen.
Anliegen dieser Veranstaltung soll einfach sein, dass sich Büttenredner treffen, ihre Erfahrungen auszutauschen, neue Ideen zu entwickeln wie man an eine Büttenrede herangeht oder wie man einen Sketch vorträgt.
Als Gastlektor haben die Quenstedter Karnevalisten den Kabarettisten Michael Kuzak aus Leipzig gewonnen.
Er wird an Hand von praktischen Beispielen erzählen, wie man an einen Text heran geht und ihn anschließend vorträgt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.