Trap-Schießen wird immer beliebter

Sandersleben: Schießstand | Seit 50 Jahren wird in Sandersleben auf Tauben geschossen. Natürlich nicht auf die gefiederten, sondern auf Tontauben.

Jeden Sonntag treffen sich die Schützen unter Leitung des SV Arnstedt 1907 e.V. auf dem Schießberg, um zu trainieren. Dort werden auch Vereins- und Bundesmeisterschaften im Trap-Schießen ausgetragen. Höhepunkte des Jahres sind die Pokalwettkämpfe.

Aus Anlass des 50-jährigen Bestehens des Schießstandes in Sandersleben wird am Samstag, den 06. April 2013, ab 10.00 Uhr, der Hans-Jänicke-Pokal ausgeschossen. Gemeinsam mit dem Traditionsverein Sandersleben soll damit der Begründer des Schießstandes geehrt werden.

Es gelten die Regeln der Sport- und Schießstandordnung.

Der Schützenverein Arnstedt und der Traditionsverein Sandersleben laden alle Interessierten recht herzlich zu dieser Veranstaltung ein.

Gut Schuss!
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.