Und bitte immer vernünftig fahren ...

.

... denn manch einer hat schon mehr PUNKTE als ihm lieb sein könnte.

Was Überschreitungen der Geschwindigkeit an Punkten bringt, kann man grob unter www.bussgeld-info.de nachsehen.

Niemals vergessen sollte man aber, dass mit der letzten "Flensburgreform" bereits 7 Punkte ausreichen um die Fahrerlaubnis abzugeben.

Dazu sollte man auch nicht vergessen, dass die Punkte nicht wie früher abgebaut werden können. Heute gilt 2 1/2 Jahre nach dem letzten "Punkt" - wenn diese zusammen unter VIER liegen. Ab VIER Punkte muss man sogar die Füße 5 Jahre lang still halten bevor diese gestrichen werden.

Weiß eigentlich jemand, dass es für das Telefonieren während der Fahrt, ebenfalls beim Telefonieren mit laufendem Motor im Stillstand, z.B. bei roter Ampel, ebenfalls schon einen Punkt gibt?

Weiß eigentlich jemand für welche "kleinen Übel" man auch sonst schon Punkte bekommen kann?
Ich schätze mal nicht, denn sonst würde ich die Leute nicht täglich im Gegenverkehr sehen.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.