100 Jahre Hubert Strauch

Das Publikum dankt den Künstlern!
Am 04.02.2016 fand im Rathaussaal der Stadt Aschersleben ein Gedenkkonzert zum 100. Geburtstag von Hubert Strauch statt. 1953 begründete er die “Stunde der Musik”. Damit schaffte er einen regelmäßigen Musikgenuss in der Stadt Aschersleben, welcher noch heute mit ca. 4- 6 Konzerten im Jahr fortgesetzt wird. Nach einer Laudatio des Oberbürgermeister Herrn Michelmann spielte das “Philharmonische Streichquartett Magdeburg gemeinsam mit Herrmann Müller wunderbare Werke von Mozart, Schubert und Schumann, was unseren ehemaligen rotarischen Mitstreiter und Komponisten unser Club-Hymne Hubert Strauch sicherlich gefreut hätte.
Der Rotary Club Aschersleben hat diese Veranstaltung mit 100 EUR unterstützt und wird auch eine weitere Zusammenarbeit mit dem Kulturkreis anstreben. Wer noch nicht bei einer Stunde der Musik war, sollte einer der nächsten Veranstaltungen besuchen - es lohnt sich!
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
3.619
Gisela Ewe aus Aschersleben | 05.02.2016 | 22:03   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.