Am 6. Mai vor 25 Jahren starb die große Marlene Dietrich

Einsam und abgeschottet in Paris. Unvergessen sind ihre Filme und Chansons wie z.B. "Sag mir, wo die Blumen sind".

5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
14.233
Manfred Wittenberg aus Nebra (Unstrut) | 06.05.2017 | 07:50   Melden
7.716
Brunhild Schmalfuß aus Halle (Saale) | 06.05.2017 | 13:23   Melden
8.510
Annette Funke aus Halle (Saale) | 06.05.2017 | 17:02   Melden
6.113
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 07.05.2017 | 08:10   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.