Ausstellungseröffnung Neo Rauch

Aschersleben: Bestehornpark | In Aschersleben gibt es seit dem 01. Juni 2012 eine Ausstellung zu den grafischen Werk des Leipziger Maler Neo Rauch. Neo Rauch 1960 in Leipzig geboren, ist in Aschersleben aufgewachsen und zur Schule gegangen. Die Ausstellung ist eine Stiftung, die 2012 gegründet wurde und eine Schenkung des Künstlers an seine Heimatstadt. Die Stadt Aschersleben erhält jeweils ein Exemplar seiner Grafiken die ab 1993 sein grafisches Gesamtwerk darstellen sollen.

Teil 1 der Ausstellung "Das grafische Werk" lief von 02. Juni 2012 bis 03. März 2013. Ab Sonnabend dem 16. März 2013 ab 16.00 Uhr ist Ausstellungseröffnung für Teil 2 "Das grafische Werk"

Die Grafikstiftung befindet sich im Riegelbau des Bestehornpark, Wilhelmstraße 21-23. Ein Besuch der Ausstellung dieses bemerkenswerten Malers ist wirklich ein Kunsterlebnis.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.