Grafikstiftung Neo Rauch und der Bestehornpark

Treppenhaus in der Bildungseinrichtung
Aschersleben: Bestehornpark | Am vergangenen Sonntag habe ich nach meiner Winterpause mal wieder an einer Themenführung der Aschersleber Kulturanstalt teilgenommen...schließlich bin ich immer noch dabei, meine Heimatstadt besser kennenzulernen.

Im Mittelpunkt der Führung standen dabei der Bestehornpark und die Grafikstiftung Neo Rauch. Eine Mitarbeiterin der Grafikstiftung führte durchs Programm.

Ich war sehr erstaunt, wie toll es in der Bildungseinrichtung im Bestehornpark aussieht. Dieses riesige Gebäude...die Konstruktionen im Inneren...der Wahnsinnsblick über Aschersleben aus dem Dachgeschoss...WOW!!!

Und die Grafikstiftung? Ich bin kein Kunstversteher und gehe auch nicht in Bilderausstellungen oder Galerien, aber gesehen haben muss man die Bilder des gebürtigen Ascherslebers Neo Rauch einmal. Ich fand sie sehr außergewöhnlich!

Vielen Dank für diesen interessanten Vormittag! Ich werde sicher bei der nächsten Themenführung wieder dabei sein.
1 1
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
4.620
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 28.01.2018 | 11:48   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.