Herbert und Ilonka

ein Jugendbildnis von Ilonka

Wie ich Ilonka kennen lernte

Vor dem 22. Juli 1949 übergab mir ein Kollege vom Lehrgang in Aschersleben eine Eintrittskarte zu einem Kirchenkonzert, Haydn - Die Schöpfung.

Zwei oder drei Reihen hinter mir saß eine andere Kollegin vom Lehrgang, daneben die mir noch unbekannte Ilonka. Als das Konzert beendet war, schlängelte ich mich an die beiden Damen heran, mit dem Ergebnis, dass ich die Damen nach Hause brachte. Mit Ilonka gelang mir eine Terminvereinbarung. Was nun kam, könnt ihr euch alle denken. Es blieb nicht bei dem einen Termin. Am 4. August übernachtete ich das erste Mal bei ihr.
Gegen Ende August kam es zu einem Zusammentreffen mit meinem zukünftigen Schwiegervater. Er gab mir nicht die Hand, meinte nur, verstümmelte Menschen könne er nicht leiden und sehen. Er sagte noch einige dumme Sätze und verließ die Stube, ab zu seiner Freundin. Ich war mit Ilonka allein. Sie dachte, dass ist das Ende, versuchte ihn zu entschuldigen.
Ich ging in der nächsten Zeit Baake aus dem Wege, er wahrscheinlich mir auch.

Zur Verlobung im November 1949 gab er mir zum ersten Mal die Hand. Wir hatten noch meine Mutter, meine Schwester Traudl und das ein befreundetes Ehepaar eingeladen.

Irgendwann hatte Baake zwischendurch eine neue Damenbekanntschaft gemacht. Die sagte, als er den Hut abnahm, Glatzköpfe könne sie nicht leiden. Das erfuhr Ilonka, als er deprimiert und vorzeitig nach Hause kam.
Das war Gottes Fügung, meine Verlobte glaubte an Gott.

Es kam bis zur Hochzeit nur zu zwei bis drei kurzen Begegnungen. Als einer der Gäste zu uns sagte: „Ihr redet euch mit Sie an“, musste er mir notgedrungen das Du anbieten. Die Hochzeit war ein Jahr später, am 22. Juli 1950.

Am 10.02.1951 wurde Gisela geboren, Namenspate war meine Kollegin Gisela, aber bei ihr hatte ich keine Chancen.
Im März 1951 kam Ilonka mit Gisela nach Bornstedt, wo ich inzwischen eine Wohnung für uns drei hatte.
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
4 Kommentare
6.392
Karin Wagner-Lehmann aus Aschersleben | 02.12.2014 | 19:19   Melden
5.484
Brunhild Schmalfuß aus Halle (Saale) | 02.12.2014 | 20:44   Melden
7.303
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 02.12.2014 | 21:56   Melden
9.030
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 04.12.2014 | 16:23   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.