Aktiver Verschönerungsverein Aschersleben

Rosarium zur Blütezeit...
Aschersleben: Stadtpark | Einige Mitglieder des Verschönerungsvereins trafen sich am Samstag, den 9. April 2016 zum obligatorischen Frühjahrs-Arbeitseinsatz im Rosarium unserer Stadt.

Mit Spaten, Hacken, Kantenschneidern und Rosenscheren sowie Körben und Eimern rückten sie gemeinsam den Rabatten des Parks zu Leibe.
Wildwuchs und Unkraut wurden zielstrebig entfernt, Lavendel zurückgeschnitten und Rasenkanten wieder in eine akkurate Form gebracht...
Unterstützung und fachliche Betreuung gab es, wie schon in den letzten Jahren, von ehemaligen Gärtnermeistern des Rosariums Sangerhausen.
Ihnen sagen wir auf diesem Wege ganz herzlich DANKE !

Alle Mitglieder des 2007 neu ins Leben gerufenen Vereins sind aus eigenem Antrieb bemüht, in ihrer Freizeit einen sichtbaren Beitrag zur Erhaltung der Attraktivität i h r e r Stadt zu leisten, obwohl sicher auch in den eigenen Gärten genügend Arbeit auf jeden einzelnen von ihnen wartet...

Sie fühlen sich ihrer Stadt verpflichtet und möchten, dass sich die Bürger Ascherslebens in den Mauern und Grünanlagen ihrer Stadt wohlfühlen und auch bei allen Besuchern und Gästen Ascherslebens sich ein entsprechendes Gefühl einstellt ...
2
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
6 Kommentare
2.001
Dieter Gantz aus Querfurt | 10.04.2016 | 10:30   Melden
4.817
Ralf Springer aus Aschersleben | 10.04.2016 | 11:00   Melden
5.484
Brunhild Schmalfuß aus Halle (Saale) | 10.04.2016 | 12:37   Melden
7.302
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 10.04.2016 | 15:56   Melden
6.129
Willgard Krause aus Wittenberg | 14.04.2016 | 20:07   Melden
4.817
Ralf Springer aus Aschersleben | 17.04.2016 | 11:47   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.