Der "K U N T Z E B R U N N E N"...

Aschersleben: Kuntzebrunnen | Einer der auffälligsten Brunnen Ascherslebens,

der ganz schnell im Volksmund als

"S E I F E N S T Ö P S E L "

bezeichnete wurde, ist auch das größte

Wasserspiel Ascherslebens.


Im Jahr 1904 wurde er errichtet...Die ursprüngliche Idee, auf dem freien Platz

"Vor dem hohen Tor"

einen gewaltigen KANDELABER mit 3 Leuchtarmen zu errichten, wurde in einem zweiten Entwurf zu einem Brunnen mit 4 Wasserbecken, verziert mit wasserspeienden Löwenköpfen,
in den auch die erste Idee mit dem Kandelaber geschickt eingebunden wurde...

Die Stifter dieses Brunnens, die Brüder und Seifenfabrikanten

Gustav Carl  und Emil Robert Kuntze,

wohnten direkt an diesem Platz gegenüber, so daß sie den Brunnen von nun an immer im Auge hatten...

Jedes Jahr im Frühjahr erhält der untere Bereich des Brunnens einen farbigen Blütenteppich,
wie auf dem letzten Fotos zu sehen ist.
6
1 3
5
2 5
5
1 2
2 5
3
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
1.350
Christa Beau aus Halle (Saale) | 22.03.2018 | 21:41   Melden
6.075
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 23.03.2018 | 08:26   Melden
4.959
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 23.03.2018 | 09:55   Melden
14.223
Manfred Wittenberg aus Nebra (Unstrut) | 23.03.2018 | 10:18   Melden
10.251
Ralf Springer aus Aschersleben | 23.03.2018 | 11:34   Melden
4.959
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 23.03.2018 | 12:04   Melden
17.796
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 23.03.2018 | 12:58   Melden
5.098
Gisela Ewe aus Aschersleben | 23.03.2018 | 22:48   Melden
7.902
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 25.03.2018 | 12:08   Melden
3.360
Lothar Teschner aus Merseburg | 25.03.2018 | 17:35   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.