Weiter so!

Der Leiter der Bigband, Herr Erpilev (rechts im Bild) wird vom Vorstandsvorsitzen der Fördergellschaft des RC Aschsleben überrascht.
Man kann schon fast von Patenschaft sprechen, so lang und eng ist die Zusammenarbeit zwischen dem Rotary Club Aschersleben und der Bigband Aschersleben. Über die Jahre hinweg sind aus den kleinen Akustik-Künstlern recht große geworden und manche haben sich auf dem Weg in die große weite Welt gemacht. Aber es steht schon die nächste Generation in den Startlöchern. Deswegen möchte der Rotary Club Aschersleben mit seiner Spende in Höhe von 750,00 € den Start der Newcomer etwas erleichtern und überraschte damit heute die Musiker bei Ihrer Probe!
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.