Chili und Paprika - auch für Sammler interessant

Aschersleben: Privatgarten | Aus der Familie der Nachtschattengewächse haben uns Kolumbus und andere Seefahrer auch die Chilis mitgebracht. Ein Gemüse, dass schon die Inkas anbauten und vielfältig verwendeten. Sei es als Gemüse oder Gewürzpflanze. Sogar als Heilmittel bzw. Schmerzmittel soll es schon in Gebrauch gewesen sein. Wir kennen ja heute auch die Schmerzpflaster mit dem Inhaltsstoff der Früchte Capsaicin. Das ist ein Alkaloid, dass bei Säugetieren einen Hitzereiz bzw. einen Schmerzreiz auslöst.

Es gibt unzählige Sorten in vielfältigen Formen und Farben. Wir finden rote, gelbe, grüne, violette, orange und auch schwarze Beeren, so ist die genaue Bezeichnung für die Früchte. Eng verwandt ist das Gewächs mit Tomaten, Kartoffeln und Auberginen.

Inzwischen hat die Paprika-Pflanze die ganze Welt erobert. Und in letzten Jahren gibt es viele Hobbygärtner, die sich mit Anbau und Züchtung beschäftigen. Man findet dazu im Internet Foren, wo sich Interessierte austauschen.

Ein paar wurden in diesem Jahr auch in unserem Garten bzw. Gewächshaus angebaut.
1 1
1
5 2
1
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentare
14.702
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 07.11.2013 | 19:30   Melden
5.484
Brunhild Schmalfuß aus Halle (Saale) | 07.11.2013 | 20:10   Melden
11.467
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 08.11.2013 | 08:30   Melden
6.352
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 08.11.2013 | 11:21   Melden
479
Olaf Pflüger aus Gernrode | 08.11.2013 | 11:36   Melden
6.652
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 08.11.2013 | 12:06   Melden
3.610
Gisela Ewe aus Aschersleben | 08.11.2013 | 20:05   Melden
5.484
Brunhild Schmalfuß aus Halle (Saale) | 10.11.2013 | 18:07   Melden
133
Heiko Baumgarten aus Merseburg | 12.11.2013 | 16:34   Melden
46
Rosi Boehme aus Quedlinburg | 21.11.2013 | 17:29   Melden
71
Steve Hahnemann aus Aschersleben | 20.01.2014 | 11:52   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.