Herbst am Wilslebener und Königsauer See

ein einsamen Angler auf dem Wilslebener See
Aschersleben: Seegelände | Eine herbstliche Fahrradtour führte mich in das Ascherslebener Seegelände. Dieses Seegelände ist als Naturschutzgebiet 0148 ausgewiesen. Am Wilslebener See, auch als Junkerssee bekannt, war es schon interessant, dem lustigem Treiben der, reichlich vorhandenen, Blässhühner  nur einfach zuzusehen. Auf dem Radwanderweg ging es, an Wilsleben vorbei, bis zum Königsauer See. Vor 50 Jahren  wurde hier in einem Tagebau Braunkohle abgebaut. Jetzt hat sich dieses Gebiet, in den letzten Jahren, zu einen wunderschönen Biotyp entwickelt. 
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.