Hier kommt die Auflösung...

Aschersleben: Hausgarten | Herzlichen Dank für eure Klicks und die angebotenen Lösungen...

Es beweist sich, mit dem Fotoapparat in der Hand schaut das Auge doch noch sehr viel genauer hin...
Das Objekt dann zusätzlich noch aus dem natürlichen Umfeld herausgelöst, erschwert zu erkennen, um was es sich tatsächlich handeln könnte...
Das ist aber dann eben auch der besondere Reiz für eine Rätselfrage wie die meine.

Das Foto zeigt den Rest einer Anemonenblüte, wenn im Oktober die zarten Blütenblätter abgefallen sind und der verbleibende Rest noch versucht, die Aufmerksamkeit eines Fotografen auf sich zu ziehen...

Hab mich sehr gefreut über euer bekundetes Interesse.
1
1
1
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
7 Kommentare
11.490
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 08.10.2016 | 17:19   Melden
1.694
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 08.10.2016 | 17:37   Melden
3.375
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 08.10.2016 | 18:23   Melden
6.205
Willgard Krause aus Wittenberg | 08.10.2016 | 19:50   Melden
14.711
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 09.10.2016 | 10:22   Melden
6.676
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 09.10.2016 | 15:28   Melden
4.860
Ralf Springer aus Aschersleben | 11.10.2016 | 16:28   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.