Königin der Nacht gibt sich die Ehre

Aschersleben: Privat | Bei uns im Haus wird ein Kaktus gepflegt. Ein unscheinbares Gewächs, lange schlangenartige Triebe. Man muß sie aufbinden und ein gut Jahr lang die Pflanze pflegen. Aber plötzlich besinnt sie sich und dankt mit wunderschönen Blüten. Man erkennt zunächst eine große Knospe und eines nachmittags reckt sich diese. Am späten Abend beginnt sich die Blüte zu öffnen, nach wenigen Stunden ist sie voll erblüht und am nächsten Morgen ist alles vorbei. Nun hatten wir dieses Mal mehrere Blüten und hatten öfter das Vergnügen. Aber danach beginnt wieder das Warten für mindestens ein Jahr.
1
1
1 1
2
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
2.980
Gottlob Philipps aus Halle (Saale) | 10.02.2013 | 21:29   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.