"Papa" Gedicht

Als mein Papa, viel zu früh, mit 59 Jahren verstarb
habe ich dieses Gedicht geschrieben.
Ich vermisse ihn so sehr.



Papa

Als ich heute in den Himmel schaute, der voller Glanz und Sternlein war,
musst ich die Tränen schnell verbergen, weil ich dort einen Engel sah.
Er schwebte übern Wolkenrand, sein Antlitz war mir wohlbekannt.

Dann war er da - ganz sacht und zärtlich fasste er meine Hand.
Ich spürte seine Nähe wieder, als wär er niemals fort von mir.
Mein größter Wunsch es war, ich sagte, jetzt bist du endlich hier.

Komm, sei nicht traurig, will dir zeigen wie gut es mir dort geht.
Er nahm mich in die Arme, ich spürte einen Schauer, wir flogen seinen Weg.
Da war ein Licht, so bunt und warm, als würden viele Lieder klingen.

Die Leichtigkeit umschloss mich sanft, mein Herz es hüpft, als würd es singen.
Da warn sie alle wieder, die ich so sehr vermisst und niemals hab vergessen.
Ich spürte so viel Liebe und bin so froh, dass ich Euch einmal hab besessen.
Die Tränen, sie sagen und bitten, vor Glück aus meinen Augen rinnen.
Weil ich euch liebe! Sie gelten hier als Boten, die einen Kuss euch bringen.

Ich schau in dein Gesicht und saug es förmlich in mich ein.
Ich habe Angst, jetzt zu erwachen und wieder ohne dich zu sein.
Nein, flüsterst du leise, es ist kein Traum.
Verzage nicht wir sehen uns wieder, die Ewigkeit ist doch nur ein großer Raum.
Und wieder steh ich auf der Erde und glaube es nicht.
Da höre ich deine Stimme, sie sagt: Ich liebe dich!

Jetzt weiß ich, es geht dir gut, ich werd es allen Menschen sagen.
Dass gibt mir wieder Mut, um deinen leeren Platz, leichter zu ertragen


Karin Lehmann
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
6 Kommentare
5.923
Annette Funke aus Halle (Saale) | 16.10.2014 | 16:31   Melden
6.392
Karin Wagner-Lehmann aus Aschersleben | 16.10.2014 | 16:57   Melden
11.457
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 16.10.2014 | 17:18   Melden
6.392
Karin Wagner-Lehmann aus Aschersleben | 16.10.2014 | 17:24   Melden
5.923
Annette Funke aus Halle (Saale) | 16.10.2014 | 18:06   Melden
6.392
Karin Wagner-Lehmann aus Aschersleben | 16.10.2014 | 18:23   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.