Riesenkürbis in Ludwigsburg

422 kg wog dieser Kürbis und damit größter in Aschersleben
Ludwigsburg: Blühendes Barock | Im

"Blühenden Barock" Residenzschloß  Ludwigsburg

bei Stuttgart wurden am 8.Oktober 2017 wieder
riesige Kürbisse gezeigt. Aus einigen Ländern Europas waren Züchter mit ihren "Beeren" angereist, Die Exemplare waren so groß, dass sie nur mit Hebetechnik bewegt werden konnten.

Auf

1008 Kilogramm

war der der größte unter den Riesen herangezogen worden und brachte dem Züchter die Europa-Meisterschaft.
Der Titel ging an einen jungen Mann aus Belgien.  Seit neun Jahren beteiligt er sich an diesem Wettbewerb. Im vergangenen Jahr brachte sein Kürbis gar 1190 Kilogramm auf die Waage.

Da sind die 422 kg des Siegers vom Kürbiswettbewerb in Aschersleben doch recht klein, brachte aber doch die Besucher in unserer Stadt zum Staunen.
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
7 Kommentare
8.291
Willgard Krause aus Wittenberg | 09.10.2017 | 09:10   Melden
5.414
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 09.10.2017 | 09:28   Melden
4.888
Gisela Ewe aus Aschersleben | 09.10.2017 | 19:48   Melden
2.880
Lothar Teschner aus Merseburg | 11.10.2017 | 18:54   Melden
2.603
Yvonne Rollert aus Halle (Saale) | 16.10.2017 | 07:54   Melden
2.788
Roland Worch aus Aschersleben | 23.10.2017 | 16:53   Melden
4.888
Gisela Ewe aus Aschersleben | 26.10.2017 | 22:26   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.