Vatertag

Eine Wanderung, am Vatertag, von Nordhausen zur Rüdigsdorfer Schweiz


Der Vatertag wird in Deutschland an Christi Himmelfahrt begangen.
In Deutschland hielt der Vatertag gegen Ende des 19. Jahrhunderts Einzug.
Er dient als Pendant zum Muttertag und soll die Väter und die Vaterschaft ehren.
Je nach Region wird der Vatertag auch Männertag oder Herrentag genannt.
Nicht ganz unüblich ist es jedoch auch, dass am Vatertag die ganze Familie gemeinsam etwas unternimmt.
Diese Unternehmungen können beispielsweise beim gemeinsamen Grillen oder auf Musik-Veranstaltungen stattfinden.

Uns führte es an diesem Tag zur Rüdigsdorfer Schweiz.
Aufbruch war im Gartenverein " Harzgruß". Das es das Wetter nicht ganz erlaubte,
wie immer den Feldweg zu benutzen, ging es die Straße entlang, Richtung Rüdigsdorf.
Unterwegs begegneten wir viele lustige Gesellen. Angekommen, labten wir uns an einem
kühlen Diesel und aßen Ochsen am Spieß. Es war sehr lustig. Leider fehlte die Sonne etwas.
Auf dem Rückweg verwöhnte uns die Sonne ein wenig und so freuten wir uns auf einen schönen
Abschluss, im Garten, mit einem Grillabend.

1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
2
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
5.917
Annette Funke aus Halle (Saale) | 31.05.2014 | 13:16   Melden
6.649
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 01.06.2014 | 15:37   Melden
6.392
Karin Wagner-Lehmann aus Aschersleben | 05.06.2014 | 10:59   Melden
5.917
Annette Funke aus Halle (Saale) | 05.06.2014 | 11:40   Melden
6.392
Karin Wagner-Lehmann aus Aschersleben | 06.06.2014 | 07:49   Melden
5.917
Annette Funke aus Halle (Saale) | 06.06.2014 | 13:54   Melden
6.392
Karin Wagner-Lehmann aus Aschersleben | 11.06.2014 | 16:13   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.