offline

Gisela Ewe

4.833
Startpunkt ist: Aschersleben
4.833 Punkte | registriert seit 23.10.2012
Beiträge: 217 Schnappschüsse: 243 Kommentare: 3.114
Folgt: 112 Gefolgt von: 62
Jahrgang 1946, 1965 Abitur an EOS "Thomas Müntzer", Studium der Agrarwissenschaft an der MLU Halle-Wittenberg, Abschluß Diplom 1970, danach Arbeit in Landwirtschaft, beim Kulturbund und ab 1991 bis zur Rente im Bereich Medizintechnik
1 Bild

Blau , blauer oder indigoblau 6

Gisela Ewe
Gisela Ewe | Aschersleben | vor 5 Tagen | 40 mal gelesen

Aschersleben: Privatgarten | Schnappschuss

1 Bild

Weihnachtsausstellung in Gernrode 3

Gisela Ewe
Gisela Ewe | Harzgerode | am 13.11.2017 | 66 mal gelesen

Gernrode: Galerie Haus Sonnenschein | In der Galerie "Haus Sonnenschein Gernrode" beginnt jetzt im November der schon traditionelle Weihnachtsbasar. vom 18. November bis zum 30.Dezember diesen Jahren werden wieder Töpferarbeiten, Malereien, Grafiken  und Kunsthandwerkliche Produkte zum Schauen, Staunen und auch Kaufen angeboten. Jeweils vom Dienstag bis Sonnabend öffnet das Haus in der Zeit von 15 bis 18 Uhr. Das Galeriecafé lädt zum Verweilen...

12 Bilder

Am Wegesrand 4

Gisela Ewe
Gisela Ewe | Harzgerode | am 13.11.2017 | 50 mal gelesen

Gernrode: Galerie Haus Sonnenschein | so lautete der Titel der eben in Gernrode zu Ende gegangenen Ausstellung. Im "Galerie-Haus Sonnenschein" wurden den Besuchern Bilder und Keramiken gezeigt. Die Künstlerinnen Heike Wolf, Malerei und Silke Becker, Keramik präsentierten Objekte, die dem Thema dieser herbstlichen Ausstellung wahrlich gerecht wurden. Die beiden Räume der Galerie wurden, wie immer  liebevoll dekoriert von Christoph...

1 Bild

Afrikanische Horngurken 6

Gisela Ewe
Gisela Ewe | Aschersleben | am 12.11.2017 | 40 mal gelesen

Aschersleben: Privatgarten | Schnappschuss

1 Bild

Besuch der "Grafikstiftung Neo Rauch" Aschersleben 6

Gisela Ewe
Gisela Ewe | Aschersleben | am 30.10.2017 | 91 mal gelesen

Aschersleben: Grafikstiftung Neo Rauch | Die Grafikstiftung  Neo Rauch gibt es in Aschersleben seit fünf Jahren. Der Künstler Neo Rauch besuchte 2010 anlässlich einer Ausstellung seiner Meisterschüler zur Landesgartenschau seine Heimatstadt. In einem Gespräch mit Oberbürgermeister Andreas Michelmann und bekannten Galeristen und Künstlern, erwachte der Wunsch Rauchs, seinen Namen eng mit seiner Heimatstadt zu verknüpfen. Schnell entstand im Gespräch die Idee,...

1 Bild

Riesenkürbis in Ludwigsburg 7

Gisela Ewe
Gisela Ewe | Aschersleben | am 08.10.2017 | 42 mal gelesen

Ludwigsburg: Blühendes Barock | Im "Blühenden Barock" Residenzschloß  Ludwigsburg bei Stuttgart wurden am 8.Oktober 2017 wieder riesige Kürbisse gezeigt. Aus einigen Ländern Europas waren Züchter mit ihren "Beeren" angereist, Die Exemplare waren so groß, dass sie nur mit Hebetechnik bewegt werden konnten. Auf 1008 Kilogramm war der der größte unter den Riesen herangezogen worden und brachte dem Züchter die Europa-Meisterschaft. Der Titel ging an einen...

6 Bilder

Herbstastern - schöne Farbtupfer im Herbst 6

Gisela Ewe
Gisela Ewe | Aschersleben | am 08.10.2017 | 57 mal gelesen

Aschersleben: Privatgarten | Spät blühen diese Astern, überraschen aber mit schöner Blütenfülle und vielen Farben. Und noch ein Vorteil, sie säen sich selbst aus und erscheinen an vielen Stellen im Garten.

1 Bild

Ziereierfrüchte - Solanum melongena 2

Gisela Ewe
Gisela Ewe | Aschersleben | am 08.10.2017 | 29 mal gelesen

Aschersleben: Privatgarten | Schnappschuss

1 Bild

Endlich - lange gewartet und doch nur ein Blütenstengel - blühfaule Nerine 12

Gisela Ewe
Gisela Ewe | Aschersleben | am 08.10.2017 | 79 mal gelesen

Aschersleben: Privatgarten | Schnappschuss

4 Bilder

Der Grüne Markt in Aschersleben 10

Gisela Ewe
Gisela Ewe | Aschersleben | am 07.10.2017 | 111 mal gelesen

Aschersleben: Holzmarkt | Seit dem Frühjahr gibt es ihn wieder, den  Grünen Markt  in Aschersleben. Was in vergleichbaren Städten seit einigen Jahren wieder angesagt ist, nämlich ein Wochenmarkt, wo die Kunden  Obst, Gemüse, Honig, Fleischprodukte usw. vorwiegend einheimischer Produzenten einkaufen können. Das sollte doch auch bei uns möglich sein. Vor allem, da es in Aschersleben in früheren Jahren ganz üblich war,  sonnabends den Marktplatz...

5 Bilder

111 Jahre Marienstift Magdeburg 2

Gisela Ewe
Gisela Ewe | Magdeburg | am 22.09.2017 | 41 mal gelesen

Magdeburg: Marien-Stift | Seit dem Jahre 1916 befindet sich das Krankenhaus Marien-Stift in Magdeburg. Zur Zeit der Entstehung am Stadtrand gelegen,  versorgte sich die Klinik damals mit Obst, Gemüse und Fleisch selbst. Im Magazin des Hauses, das zum 110. Gründungstag erschien, kann man unter der ÜberschriftKühe, Schweine, ein Pferd und ringsum alles Ackerlesen " die mußten nichts zu essen kaufen, sie versorgten sich selbst. In der Küche wurde...

8 Bilder

Wieder alles Tomate - aber nicht alles rot 6

Gisela Ewe
Gisela Ewe | Aschersleben | am 11.09.2017 | 176 mal gelesen

Aschersleben: Kleingartensparte Froser Straße | In diesem Jahr gab es in Aschersleben bereits den 6.Tomatentag Begonnen hat alles im Jahr 2011. In einer MDR Sendung war die Ideengeberin für das Projekt erstmals zu sehen. 56 Sorten standen damals in ihrem Garten. Man fand das viel. Aber da,  so wird in der einschlägigen Literatur berichtet, mindestens zehntausend Sorten in der Welt existieren, ist das ja nur ein ganz bescheidener Anteil. Im Folgejahr werden es...

1 Bild

Pilze im Garten 2

Gisela Ewe
Gisela Ewe | Aschersleben | am 27.08.2017 | 22 mal gelesen

Aschersleben: Privatgarten | Schnappschuss

5 Bilder

Alles Tomate und noch mehr 3

Gisela Ewe
Gisela Ewe | Aschersleben | am 23.08.2017 | 140 mal gelesen

Aschersleben: Kleingartensparte Froser Straße | Ein paar Bilder als kleiner Vorgeschmack für den Schautag im Tomatengarten. und zur Erinnerung: Tomatentag in Aschersleben in der Kleingartensparte Froser Straße am  2.September 2017  ab 10 Uhr bis 14 Uhr Nicht nur Schauen, auch Probieren einiger Tomatensorten ist möglich und lassen sie sich von den kulinarischen Angeboten der Works-gGmbh wie Tomatenschmalz  und Brot und anderen Köstlichkeiten...

1 Bild

Vom anerkannten Tomatenzüchter zum erfolgreichen Galeristen 4

Gisela Ewe
Gisela Ewe | Harzgerode | am 22.08.2017 | 73 mal gelesen

Gernrode: Galerie Haus Sonnenschein | Seit nunmehr 10 Jahren findet man in Gernrode eine kleine Galerie. Im Haus Sonnenschein in der Goethestraße stellt Herr Christoph Kleinhanns Kunstwerke vieler Genres aus. Und das mit großem Erfolg. Insbesondere zur Vernissage drängen sich die Besucher in den beiden Räumen der Ausstellung. Helle freundliche Zimmer empfangen den Gast in einem Haus, erbaut zu Anfang des letzten Jahrhunderts, Schon dieses Ambiente macht...