Der Geirangerfjord ...

Geiranger (Norwegen): Fjord | .

... jeder kennt ihn oder hat zumindest von ihm gehört. Jeder will ihn vielleicht einmal gesehen haben. Ich habe ihn bereits mehrfach besucht und aus verschiedenen Aufnahmestandorten aufgenommen.

Der Geirangerfjord ist einer der bekanntesten Fjorde Norwegens und gehört seit dem 14. Juli 2005 zum UNESCO-Weltnaturerbe.

Er liegt etwa 200 km (Luftlinie) nordöstlich von Bergen und ungefähr 280 km (Luftlinie) nordwestlich von Oslo in der Provinz Møre og Romsdal.

In Fachkreisen gelten der Nærøy- und Geirangerfjord als „naturhistorisches Laboratorium“ da sie ständig neue Erkenntnisse zur Landschaftsbildung und zu Effekten von Klimaänderungen liefern.

Der Geirangerfjord ist ca. 15 km lang, und zwischen 0,6 und 1,3 km breit. Der Geiranger stellt eine Fortsetzung des Sunnylvsfjords dar, der wiederum ein Seitenarm des Storfjords ist. Am Ende des Geirangerfjords, ca. 100 km von der Küstenlinie entfernt, liegt der Ort Geiranger. © Wikipedia
1
2
1
2
1 2
1
3
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.