Die Breitachklamm in Oberstdorf ...

Oberstdorf: Breitachklamm | .
Die Breitachklamm in Oberstdorf im Allgäu ist ein Naturerlebnis für jung und alt. Die Klamm hat Sommer wie Winter geöffnet und ist mit dem Auto anfahrbar. Sie ist eine durch die Breitach geschaffene Klamm. Sie liegt am Ausgang des Kleinwalsertals bei Tiefenbach, einem Ortsteil der Gemeinde Oberstdorf im Allgäu ist ein Naturerlebnis für Jung und Alt. Die Klamm hat Sommer wie Winter geöffnet und ist mit dem Auto anfahrbar.
Öffnungszeiten:
Sommersaison: Ab 9 Uhr - letzter Einlass 17 Uhr - Schließung 18 Uhr.
Wintersaison: Ab 9 Uhr - letzter Einlass 16 Uhr - Schließung 17 Uhr.

Gleich nach der Wende war der Bayerische Allgäu mein erstes Ziel und mit dem auch ein Besuch in Oberstdorf und der Breitachklamm, welche noch einige folgten. Vor dem Reiz dieses "Naturwunders" kann man sich nicht verbergen.
3
2
1
1
1
2
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
3 Kommentare
3.339
Wolfgang Erler aus Sandersdorf-Brehna | 06.10.2016 | 17:49   Melden
1.413
Wolfgang Neutsch aus Jessen (Elster) | 06.10.2016 | 20:49   Melden
1.257
Lothar Teschner aus Merseburg | 07.10.2016 | 14:21   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.