In eineinhalb Stunden quer durch BERLIN...

Show im Palast...
Ziel unserer Busreise; der "FRIEDRICHSTADT - PALAST" Berlin, wie schon des Öfteren in den Jahren zuvor.

Eine neue hochgelobte Revue stand auf dem Programm, der größten THEATERBÜHNE der Welt !!!

Der Weg dorthin führte uns quer durch Berlin. Eine Stadtrundfahrt, mit Zwischenstopp am weltbekannten Hotel "ADLON ", war schon im Preis enthalten und gab mir folglich die Gelegenheit, auf die Schnelle noch ein paar Schnappschüsse aus dem Busfenster zu machen.

Das Wetter war traumhaft, über uns ein azurblauer Himmel und die Sonne tat auch ihr Bestes....

So hatte ich ganz schnell einen schönen Querschnitt markanter Gebäude unserer Hauptstadt im Kasten, die ich gern hier präsentieren möchte.

Am Hotel "ADLON" angelangt, mußten wir etwas tricksen, um als Tourist aus der Provinz auch mal einen Blick vom dortigen Luxus erhaschen zu können.

10 Jahre als Mitglied eines Laientheaters sollten sich jetzt auszahlen. Ohne zu zögern schritten wir, als wäre es die selbstverständlichste Sache der Welt, an den Empfangschefs am Eingang vorbei, die sich aufgrund des Andrangs bemühten, andere Touristen vom Betreten des Hotels abzuhalten...

In dieser Situation bewahrheitete sich mal wieder "Frechheit siegt" !!! Eigentlich ist das ansonsten nicht unsere Art..., aber wann haben wir schon mal diese Gelegenheit, die wir nun am Schopf packen wollten.

Das beeindruckende Ambiente des Hauses tat auch sofort seine Wirkung, was die Fotos hoffentlich vermitteln...

Den Abend krönte danach unser eigentliches Ziel der Reise, eine beeindruckende Revue aus Tanz, Gesang, Artistik, Farbe und Licht...
Einfach traumhaft schööön !

Dieser erlebnisreiche Tag, an den wir noch lange denken werden, ging in einem Restaurant zu Ende, ehe wir uns anschließend wieder auf die Heimreise begaben.
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
1
3 1
2
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
17 Kommentare
2.181
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 24.02.2016 | 17:34   Melden
5.840
Ralf Springer aus Aschersleben | 24.02.2016 | 17:43   Melden
15.231
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 24.02.2016 | 19:24   Melden
6.530
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 24.02.2016 | 19:31   Melden
5.840
Ralf Springer aus Aschersleben | 24.02.2016 | 19:32   Melden
3.877
Gisela Ewe aus Aschersleben | 24.02.2016 | 20:48   Melden
2.066
Katrin Koch aus Friedersdorf | 24.02.2016 | 21:51   Melden
MZ - BürgerReporter aus Halle (Saale) | 25.02.2016 | 11:56   Melden
1.431
Wolfgang Miers aus Thale | 25.02.2016 | 13:33   Melden
3.877
Gisela Ewe aus Aschersleben | 25.02.2016 | 16:59   Melden
5.840
Ralf Springer aus Aschersleben | 25.02.2016 | 17:17   Melden
MZ - BürgerReporter aus Halle (Saale) | 25.02.2016 | 17:50   Melden
9.803
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 26.02.2016 | 09:37   Melden
5.840
Ralf Springer aus Aschersleben | 26.02.2016 | 10:48   Melden
9.803
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 26.02.2016 | 11:32   Melden
5.840
Ralf Springer aus Aschersleben | 26.02.2016 | 11:42   Melden
12.271
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 26.02.2016 | 13:48   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.