Steinmanderl ...

Moos in Passeier (Italien): Timmelsjoch | .

Wer kennt sie nicht diese Steinhaufen, Steinmännchen, Steinmänner, Steinmandl oder Steinmanderl, auch Steindauben genannt?

Die kleinen und großen aufeinander gestapelten Steine in der Form kleiner Hügel oder Türmchen.

Ich habe sie schon überall gefunden, auch wenn sie dort nicht mehr ihrem eigentlichen „Sinn“ als Wegzeichen bestimmt sind. Diese hier erst unlängst in den Alpen, auf der Italienischen Seite, vor einer prächtigen Kulisse.
1
1 2
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
3.355
Wolfgang Erler aus Sandersdorf-Brehna | 29.08.2016 | 17:12   Melden
184
Elke Alsleben aus Aschersleben | 30.08.2016 | 19:05   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.