Alltägliche Beobachtungen

Wann? 21.04.2017 19:00 Uhr bis 21.04.2017 20:30 Uhr

Wo? Planetarium, Auf der Alten Burg 40, 06449 Aschersleben DE
Aschersleben: Planetarium | Die Sonne ist unser Zentralgestirn. Sie geht jeden Morgen auf und am Abend wieder unter und hat damit sehr viel Einfluss auf das Leben auf der Erde.

Aber auch der Mond und einzelne Planeten lassen sich am Taghimmel beobachten. Und wer hat nicht schon mal nach einem Regenschauer einen Regenbogen am Himmel gesehen? Auch dafür ist die Sonne verantwortlich.

Sternfreund Klaus Rockmann, der sich bereits seit 20 Jahren mit der Sonne beschäftigt, wird in seinem Vortrag am Freitag, den 21.04.2017, 19.00 Uhr im Planetarium Aschersleben aufzeigen, welche Beobachtungen tagsüber möglich sind und welchen Anteil die Sonne daran hat. Er wird dabei sicherlich auch Tipps geben, wie z.B. ein Sonnenhalo fotografisch festgehalten werden kann.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
2 Kommentare
15.924
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 12.03.2017 | 16:57   Melden
8.403
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 12.03.2017 | 18:33   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.