Das Rosarium in Aschersleben !

Im Rosarium Aschersleben / 21.6.2016 !
Aschersleben: Manni57 | Das Rosarium ist vom Stadtpark nur wenige Stufen entfernt. Der Entwurf zum Rosarium stammt aus dem Jahr 1938 und ist in seiner Grundstruktur in weiten Teilen heute noch erhalten.

Tausend dank für die interessanten Info`s rund um das Rosarium Ralf !


In den 1970er Jahren mussten Teile der Gartenanlage im Norden dem Neubau der Poliklinik weichen, was das Rosarium nachhaltig geprägt hat.
Die wiederhergestellten historischen Wege, Rasenflächen und Rosenbeete laden heute ebenso wie die dem Original nachempfundene Brunnenanlage mit den Rundbänken, die Rosenbögen am Rondell sowie vervollkommnende Pflanzungen zum Verweilen ein.


Während der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts verwilderte die Anlage sehr stark und verfiel.

Um die Jahrtausendwende war ein großer Teil der Pflanzen und der baulichen Anlagen nicht mehr vorhanden.
Die Einbeziehung des Rosariums in die Ausstellungsfläche der Landesgartenschau 2010 bewirkte eine Veränderung dieses Erscheinungsbildes.
Es galt, das Gartengelände soweit wie möglich in den Originalzustand zurückzuversetzen.
Die behutsame Sanierung und Rekonstruktion der denkmalgeschützten Anlage gelang u.a. durch die Verwendung alter Zeichnungen und Photographien.
http://www.harzlife.de/harzrand2/aschersleben-rosa...



Es wurden im Vorfeld der Landesgartenschau Beete neu angelegt, Wege neu eingefaßt sowie eine neue Brunnenanlage in Anlehnung an das historische Vorbild errichtet. Neu gestaltete man außerdem die Sonnenuhr und verschiedene Rosenbögen.

Die Rosenpflanzungen im Aschersleber Rosarium vereinen heute zahlreiche jahrhundertealte historische Sorten und diverse moderne Züchtungen miteinander. Das Rosariu
1 2
1
1
1 1
1 1
1 1
3 1
1
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1 1
1
1
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
16 Kommentare
9.057
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 24.06.2016 | 05:25   Melden
6.652
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 24.06.2016 | 06:33   Melden
7.325
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 24.06.2016 | 07:51   Melden
11.464
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 24.06.2016 | 11:57   Melden
4.829
Ralf Springer aus Aschersleben | 24.06.2016 | 12:09   Melden
11.464
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 24.06.2016 | 12:42   Melden
4.829
Ralf Springer aus Aschersleben | 24.06.2016 | 13:41   Melden
2.010
Dieter Gantz aus Querfurt | 24.06.2016 | 15:20   Melden
3.610
Gisela Ewe aus Aschersleben | 24.06.2016 | 16:13   Melden
9.057
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 24.06.2016 | 20:56   Melden
1.253
Lothar Teschner aus Merseburg | 25.06.2016 | 11:37   Melden
14.700
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 25.06.2016 | 17:02   Melden
11.464
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 25.06.2016 | 19:49   Melden
14.700
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 25.06.2016 | 19:58   Melden
11.464
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 25.06.2016 | 21:19   Melden
14.700
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 26.06.2016 | 11:21   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.