Mehr als 20 Jahre aktiv für Aschersleben

Am Donnerstag, dem 25.Oktober fand im Museum in den Räumen der Loge die Jahreshauptversammlung des
" Förderkreises zur Erhaltung und Restaurierung der Stadtbefestigung Aschersleben " statt. Der Verein wurde 1990 gegründet.

Ohne die Ideen und den unermütlichen Einsatz der Vorsitzenden Frau Ramdohr für die Sache hätte es diesen Verein wohl nicht gegeben. Da ich selbst Gründungsmitglied bin und auch einige Zeit im Vorstand mitgewirkt habe, darf ich das mit Fug und Recht sagen.
Frau Ramdohr hatte aus den Händen unserer ersten Vorsitzenden, Frau Sigrid Tabbert die Aufgabe übernommen, vordem fungierte sie als Stellvertreterin.

Nun hat unsere verehrte Frau Hilde Ramdohr den Vorsitz in andere Hände gelegt.
Es sind große Fußstapfen, in die der neue Vorsitzende treten wird.

Es bleibt zu hoffen, daß der Verein sich weiter so intensiv für die Belange des Denkmalschutzes in unserer altehrwürdigen Stadt einsetzen kann.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.