Rotarierer von oben!

Am 17.05.2016 konnten am Concordiasee Mitglieder des Rotary Club Aschersleben das Wunder der modernen Technik hautnah und in Farbe (vor 155 Jahre wurde das erste Farbbild gezeigt) erleben. Thomas Tobis, ein Hobbyfotograf führte uns seine ca. 3 kg schwere Kameradrohne namens "Phantom 2" vor. Das Gerät kann eine Flughöhe von 100 m erreichen und eine Entfernung vom 1000 m zurück legen. Für diesen Betrieb bedarf es einer Genehmigung des Landesverwaltungsamtes. Ein wenig an Star Trek erinnert, verfolgten wir die Leichtigkeit des Flugobjektes. Im Notfall kehrt die Drohne dank der Satellitenverbindung allein zum Startort zurück. Faszinierend, wie Mr. Spock sagen würden. Neben dieser spielerischen Komponente wurden uns aber auch andere Einsatzgebiete erläutert, wie die Überprüfung von Dächern oder Türmen. Im Anschluss konnten wir noch beeindruckende Luftbilder sehen, die schon fast wie Kunstwerke wirken und ohne diese Technik nie entstanden wären. Besten Dank für diese Vorführung und das lecker Essen in der Gaststätte "Am Bärenstein"!
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.