VfB mit Niederlage gegen den Tabellenführer zum Jahresabschluss

VfB Bad Lauchstädt – TuS Dieskau-Zwintschöna 23:26 (HZ: 12:14)

Im dritten Spitzenspiel nacheinander trafen die Lauchstädter auf den Tabellenführer aus Dieskau, der sich schon über Jahre in der Spitzengruppe der Bezirksliga etabliert hat. Der VfB will das noch schaffen und konnte in dieser Saison bisher alle Heimspiele gewinnen. Gute Voraussetzungen also um in die Partie zu starten. Für die anwesenden Zuschauer sollte es eine an Spannung kaum zu übertreffende Partie werden, über 60 Minuten waren beide Mannschaften nahezu gleichwertig, so dass es nie mehr als eine 3 Tore Differenz gab. Zu Spielbeginn hatten die VfBler in der Abwehr Probleme den Rückraum der Dieskauer frühzeitig zu stellen und leichte Tore zu verhindern. Im gegenzug wurden einige Konterchancen durch eigene Abspielfehler zu nichte gemacht, so dass die Dieskauer 2 mal mit 2 Toren in Führung gehen konnten. Die Lauchstäder kamen immer wieder zum Ausgleich, kontnen sich aber nie absetzen und gerieten schlielich wieder mit 2 Toren zum Pausenstand von 12:14 in Rückstand.
Spielerisch lief es im VfB-Angriff an diesem Tag nicht rund, die Partie sollte schließlich über den Kampf entschieden werden und so konnten die Lauchstäder schließlich beim 18:18 erneut ausgleichen. In der Folge vergaben die Lauchstädter zu viele Chancen von den Außenpositionen und geriten erneut in Rückstand. Unter großem Kraftaufwand erreichte man den erneuten 23:23 Ausgleich, doch am Ende reichte es nicht. Der VfB geriet durch eine Zeitstrafe in Unterzahl und Dieskau erzielte weitere 3 Treffer zum Endstand von 23:26. Kämpferisch war der VfB-Sieben aber kein Vorwurf zu machen, für die Rückrunde kann man in solchen Spielen auf einen breiteren Kader hoffen, denn ab Januar stoßen der verletzte Nowak, sowie die beiden Rückkehrer Schöppe und Schmädicke zum Team hinzu.

VfB mit: Klaus; Förster – Dietze; Vollert; Schönburg, M. (1); Stolzenberg (2); Zietemann (3); Wusterhausen (5); Gerlach (6); Schindler (6)
http://www.vfb-bad-lauchstaedt.de/?p=1444
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.