Eisenmoorbad Bad Schmiedeberg

Bad Schmiedeberg: Heilbad | Am 28.April 1878 wurde durch Initiative des Arztes Dr. Heßler das "Städtische Eisenmoorbad" eingerichtet. Schmiedeberg hat sich von einer Garnisionsstadt in einen Kurort gewandelt.Dort waren Dragoner stationirt und mit ihrem Abzug verloren damals viele Menschen ihre Arbeit.Durch den entstehenden Kurbetriebs wurden neue Arbeitsplätze geschaffen. 1884 stand das erste Badehaus, ein Kurhaus und ein großer Kurpark.Bis in die heutige Zeit hat sich der Kurort ständig verändert.
1
1
1
1
1
2
1
1
1
1
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
3.228
Roland Horn aus Dessau-Roßlau | 06.03.2013 | 01:37   Melden
14.699
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 06.03.2013 | 12:48   Melden
2.980
Gottlob Philipps aus Halle (Saale) | 08.03.2013 | 21:52   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.