Ortsteile verschwinden im Landkreis Wittenberg

Freies Heidedorf Söllichau.
Will der Landkreis Wittenberg die Ortsteile von der Landkarte verschwinden lassen? Zielgerichtet verschwinden im Internet durch die gehasste Gebietsreform immer mehr Ortschaften von der Landkarte.So ist unter http://atlas.landkreis-wittenberg.de/wittenberg/at... das freie Heidedorf Söllichau nicht über die Suchmaske zu finden. Unter „Bad Schmiedeberg“ wird das neue Gebiet der Stadt Bad Schmiedeberg angezeigt. Ich selbst werde mich nicht von Bad Schmiedeberg okkupieren lassen. Bad Schmiedeberg ist nicht mehr als Söllichau, sie sind Ortsteile der Stadt Bad Schmiedeberg. Ich hoffe das die Behörden reagieren und diese Okkupation Grenzen setzen. Auch sollten sich Bürger, Firmen und Vereine die richtige Schreibweise angewöhnen. Auch sollte der Name Stadt Bad Schmiedeberg OT Söllichau im neuen Personalausweis stehen.. Eine Stellungsnahme vom Landrat vom Landkreis Wittenberg in der Mitteldeutschen Zeitung wird erwünscht. (siehe Amtsblatt für den Landkreis Wittenberg vom 31.1.2009 Gebietsänderungsvertrag Einheitsgemeinde Bad Schmiedeberg §1). Auch sollte die Mitteldeutsche Zeitung (im Internet) sich an diese Regeln halten.

http://www.soellichau.de/index1.html Überlebt Söllichau?
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.