2 Einsätze am Samstag für Bitterfelder Wehr

In der Nacht zum Samstag, den 21. Februar 2015 wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bitterfeld-Wolfen, Ortsfeuerwehr Bitterfeld um 0:48 Uhr in die Glück-Auf-Straße alarmiert.

Ein Passant hatte hier einen Feuerschein aus einer Tonne auf einem Gelände festgestellt und die Alarmierung der Feuerwehr veranlasst.

Nachdem die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen bestätigte sich dieser Sachverhalt. Das Feuer wurde von einem Trupp schnell gelöscht und der Einsatz konnte beendet werden.

_____________________________________________

Starke Rauchentwicklung an B100


Der 2. Einsatz am Tag erreichte die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bitterfeld-Wolfen, Ortsfeuerwehr Bitterfeld um 17:23 Uhr.

Die Kameraden wurden aufgrund einer starken Rauchentwicklung von der Leitstelle des Kreises Anhalt - Bitterfeld in die Berliner Straße (B100) alarmiert.

Bei Ankunft der Einsatzkräfte wurde auch nach einer großflächigen Kontrolle kein Feuer festgestellt, sodass der Einsatz abgebrochen werden konnte.

Informationen: Feuerwehr Bitterfeld - Wolfen
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.