Brandlöscher suchen Nachwuchs - Plakataktion

Die MZ berichtete schon vor fast genau einem Jahr darüber

Gerne möchten wir dieses sehr wichtige Thema nochmal aufgreifen:

Hund, Mutti & Pappa


Alle waren dabei, egal ob der Hund eines Mitglieds, der Vati, die Mutti oder der Lebenspartner.

Einfach war anders, aber was dabei heraus kam war einzigartig.

Keine falsche Scheu


Doch welche Voraussetzungen müssen Interessenten für die Ortsfeuerwehr erfüllen? „Wir suchen Mitstreiter zwischen 16 und 65 Jahren, die gesundheitlich geeignet sind“, so Hempel. Vorkenntnisse seinen nicht nötig. Man werde schrittweise an die Aufgaben herangeführt. Hinzu kämen nach einer gewissen Zeit ein, zwei Ausbildungskurse auf Landkreis-Ebene. Die normale Ausbildung der Bitterfelder Brandbekämpfer findet immer dienstags ab 18.30 Uhr in der Mittelstraße 33 statt. „Wer Lust hat, kann sich das mal anschauen.“

Die Ortsfeuerwehr Bitterfeld ist erreichbar unter Tel.: 03493/2 22 18.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
2 Kommentare
955
Jacqueline Koch aus Eisleben | 12.11.2014 | 11:19   Melden
446
Patrick Quilitzsch aus Bitterfeld-Wolfen | 12.11.2014 | 14:52   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.