Einsätze während Fahrzeugübergabe

Foto: QUILITZSCH
Mit den ansteigenden Temperaturen steigen auch die Einsätze der Feuerwehr Bitterfeld-Wolfen, die Auslösung einer Brandmeldeanlage steht fast auf dem Tagesplan, so auch am 30.06.2015 und am 1.07.2015.

Am 30.06.2015 wurden die Kameraden der Ortsfeuerwehr Bitterfeld und Greppin um 16:25 Uhr durch eine Brandmeldeanlage in den Biogaspark im Ortsteil Bitterfeld alarmiert, nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte aber schnell Entwarnung gegeben werden, durch den Wärmestau in einem Technik-Gebäude löste die Brandmeldeanlage aus.

Gerade als die Greppiner Kameraden bei Ihrer Fahrzeugübergabe des neuen Mannschaftstransportfahrzeuges waren, kam der nächste Einsatz - Wieder hatte die Brandmeldeanlage im Biogaspark ausgelöst, diesmal aber in einer anderen Technik-Gebäude.

Auch hier wurden die Bereiche kontrolliert und die Anlage zurückgesetzt.

Als die Anlage ein drittes mal auslöste, waren die Kameraden aus Bitterfeld aber noch vor Ort, sodass alle anderen Kräfte den Einsatz abbrechen konnten.

Am 1.07.2015 wurden die 2 Ortsfeuerwehren um 14:28 Uhr erneut alarmiert, diesmal ging es in einen ehemaligen Baumarkt in der Anhaltstraße - Aufgrund der sich anstauenden Hitze im gläsernen Außenbereich des oben genannten Objektes löste die Sprinkleranlage aus.

Auch hier wurde der Bereich kontrolliert und an den Eigentümer übergeben.

Folge Feuerwehr Bitterfeld-Wolfen auf Facebook

Homepage der Feuerwehr Bitterfeld - Wolfen
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.