3. Wolfener Filmtage: Unangepasste Jugendliche im DEFA - Film

Wann? 24.09.2014 18:30 Uhr bis 28.09.2014 11:00 Uhr

Wo? Industrie- und Filmmuseum Wolfen; andrea mähl, Bunsenstraße, 06766 Bitterfeld-Wolfen DE
Bitterfeld-Wolfen: Industrie- und Filmmuseum Wolfen; andrea mähl | Nach den beiden Erfolgen der 1. und 2. Wolfener Filmtage findet auch in diesem Jahr eine DEFA-Filmretrospektive statt.

Auf dem Programm stehen DEFA-Filme, die ein offenes und kritisches Bild der DDR-Jugend vermitteln. Diese Filme wurden wegen ihres ehrlichen Umgangs mit dem Leben der Jugendlichen in der DDR von der SED-Kulturbürokratie heftig kritisiert, zensiert oder gar verboten. Heute vermitteln diese Filme auch und gerade jungen Menschen ein Bild vom Leben der Jugend in der DDR zwischen Anpassung und Rebellion im wechselhaften gesellschaftlichen Klima von Bevormundung und individueller Entfaltungsmöglichkeiten.

Auch bei den 3. Wolfener Filmtagen soll es wieder zwei Schülerveranstaltungen mit den Gymnasien in Bitterfeld und Wolfen geben. Kurator und Moderator der Filmtage ist wiederum Paul Werner Wagner.

Das Programm finden Sie auf der Website des Industrie- und Filmmuseums Wolfen: 3. Wolfener Filmtage

Anmeldungen sind ab sofort möglich.
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.