Ausstellungseröffnung „Frau trifft…Engagement und Courage gegen Rechtsextremismus“

Wann? 18.11.2015 10:00 Uhr

Wo? Frauenzentrum Wolfen, Fritz-Weineck-Straße 4, 06766 Bitterfeld-Wolfen DE
Bitterfeld-Wolfen: Frauenzentrum Wolfen |

Der Verein „Frauen helfen Frauen“ e.V. und die Sekundarschule I Wolfen-Nord laden alle Interessierte recht herzlich

am Mittwoch, 18. November 2015,
um 10:00 Uhr
in das Frauenzentrum Wolfen, Fritz-Weineck-Straße 4 in 06766 Wolfen

zur Ausstellungseröffnung zum Projekt „Frau trifft…Engagement und Courage gegen Rechtsextremismus“ ein.

Angesichts steigender rechtsextremer Straftaten, zunehmender menschenverachtender Graffitis und Hassschmiererei in den Städten und Dörfern, hatten wir im vergangenen Jahr ein Projekt mit der Menschenrechtsaktivistin Irmela Mensah-Schramm durchgeführt. In zahlreichen Antirassismus-Workshops und Sichtungsrundgängen brachte diese beeindruckende Frau zum Ausdruck, was es heißt, sich engagiert und couragiert gegen Rechtsextremismus einzusetzen. Was die jungen Menschen in dieser Zeit erlebt und gelernt haben, sowie ausgewählte „Kunstwerke“ als Ergebnisse der Workshop, wird in dieser Ausstellung gezeigt.

Neben einem kleinen kulturellen Programm, wird auch Frau Irmela Mensah-Schramm bei der Eröffnung zugegen sein und ein paar Worte an alle Gäste richten. Gern steht sie im Anschluss für Gespräche zur Verfügung.

Lassen Sie uns gemeinsam ein Zeichen für Demokratie und Toleranz setzen!
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
380
Andreas Buser aus Bitterfeld-Wolfen | 16.11.2015 | 20:11   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.