Ausstellungseröffnung "Lebensfreude" von Viola Naumann

Sandy Bieneck hält die Eröffnungsrede.
Bitterfeld-Wolfen: Frauenzentrum Wolfen |

Der Verein "Frauen helfen Frauen" e.V. eröffnete im Beisein zahlreicher Gäste am 18. Juli 2015 die Ausstellung "Lebensfreude" von und mit Viola Naumann im Frauenzentrum Wolfen.

Viola Naumann hat das Malen bereits im Kindesalter für sich entdeckt und war viele Jahre in einem Malzirkel aktiv. Durch eine schwerwiegende Erkrankung musste die 54jährige Künstlerin, welche eigentlich Rechtshänderin ist, auf ihre linke Hand umstellen, was anfänglich sehr gewöhnungsbedürftig war. Aber trotz halbseitiger Lähmung und auf den Rollstuhl angewiesen, lässt sich Viola Naumann nicht unterkriegen und greift zu Pinsel und Farbe. Jedes ihrer Werke strahlt pure „Lebensfreude“ und ungebrochenen Lebensmut aus.

Bis zum 24. September 2015 kann die Ausstellung kostenfrei zu den Öffnungszeiten besichtigt werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.