Das Schloss Delitzsch

Delitzsch: Barockschloß | Das Delitzscher Schloss ist eines der ältesten Sclösser in Sachsen.Der ursprüngliche Bau geht bis ins 12.Jahrhundert zurück. Davon sind aber nur noch die Fundamente vorhanden.Die ältesten Bauteile sind zwei Tiefkeller und der Schlossturm.Den Wettinern diente das Schloss von 1387 bis 1540 als Verwaltungs- und Reiseresidenz. Nach mehreren Umbauten ( heutiges Aussehen ) nutzte das Herzogtum Sachsen-Merseburg das Schloss als Witwen- und Reiseresidenz.
Heute ist ein Museum, eine Touristeninformation, ein Standesamt und die Kreismusikschule beheimatet.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
4 Kommentare
11.417
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 20.02.2013 | 16:48   Melden
3.227
Roland Horn aus Dessau-Roßlau | 20.02.2013 | 19:26   Melden
6.207
Gerd Born aus Dessau-Roßlau | 20.02.2013 | 20:13   Melden
14.665
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 21.02.2013 | 09:50   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.