Der Potsdamer Platz ( Berlin / Mitte und Tiergarten )

Berlin: Potsdamer Platz | Der Potsdamer Platz war bis zum 2.Weltkrieg einer der beliebtesten Plätze Europas.Bei den Bombardierungen durch die Alliierten wurde der Platz völlig zerstört. Nach den Aufräumungs- und Enttrümmerungsarbeiten blühte hier der Schwarzmarkt. Nach Einführung der D-Mark in den westlichen Sektoren und der Blockade 1948 änderte sich das Bild des Platzes. Es wurde eine weiße Grenzlinie in den Asphalt zwischen dem sowjetischen und und westlischen Sektoren gezogen und später,1961 während des "Kalten Krieg", wurde die Mauer gebaut. Nach dem Mauerfall wurde der Potsdamer Platz in seiner heutigen Pracht wieder aufgebaut. Er ist wieder zu einem wichtigen Verkehrsknotenpunkt geworden.
2
1
1
5 1
1
3
2
1
1
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
3.228
Roland Horn aus Dessau-Roßlau | 22.02.2013 | 19:03   Melden
14.714
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 22.02.2013 | 19:47   Melden
11.503
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 23.02.2013 | 07:08   Melden
14.714
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 23.02.2013 | 10:40   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.