Eine kleine Reise mit dem Schiff durch die Speicherstadt Hamburg

Im Hintergrund Poggenmühlenbrückr und das Wasserschloss
Hamburg: Speicherstadt | Der größte Lagerhauskomplex der Welt, auf Eichenpfählen gegründet, befindet sich in Hamburg. Seit 1991 steht dieser Komplex unter Denkmalschutz. Die Speicherstadt wurde von 1883 bis 1888 erbaut, Mit der Reichsgründung 1871 wurde Hamburg Bundesstaat des Deutschen Reichs. 1888 trat Hamburg dem Deutshen Zollverein bei und die Speicherstadt wurde als Freihafengebiet eröffnet. Heutzutage ist die Speicherstadt aus dem Hafengebiet ausgegliedert und bildet mit dem Neubaugebiet Hafen-City einen Stadtteil in Hamburg-Mitte.
1
1
2 2
1
1
2
2
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
6.207
Gerd Born aus Dessau-Roßlau | 26.02.2013 | 13:04   Melden
14.677
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 26.02.2013 | 14:55   Melden
11.417
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 27.02.2013 | 07:30   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.