Endspurt im Schreibaufruf "Frühling an der Goitzsche"

Liebe Leser,

bis zum 1. März 2013 können Sie noch Geschichten und Gedichte unter dem Motto "Frühling an der Goitzsche" bitte nicht länger als 1 Din-A-4 Seite schreiben und an folgende E-Mail-Adresse schicken: Cathlin@t-online.de

Es wird eine Broschüre mit Ihren Gedichten und Geschichten erscheinen sowie eine Veranstaltung geben, wo Sie Ihre Gedichte und Geschichten vorstellen können. Der Termin und Ort wird noch bekanngegeben.

Eine unabhängige Jury wählt ihre Texte aus und für die besten drei gibt eine kleine Prämierung.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.