Gemeinsames Singen macht Spaß

„Macht mal die Augen zu… und stellt Euch alles weiß vor, überall Schnee… schnuppert mal richtig, wie es riecht… Ja, und jetzt mit diesem Gefühl noch einmal.“ Bernadette Göthe sagt es, strahlt uns an und setzt die Probe fort. Sie übernahm Anfang Januar die Leitung unseres Chores. Wir folgen gespannt und erfreut ihren Anweisungen und ihrer Anleitung. Wir – das ist der Volkschor „Muldeklang“ Jeßnitz mit seinen 35 aktiven Sängerinnen und Sängern, 24 Frauen und 11 Männer. Wir bereiten uns derzeit auf unsere Frühlingskonzerte in Jeßnitz und Raguhn sowie auf das nun schon traditionelle Muttertagskonzert im Irrgarten Altjeßnitz vor. Es wird eine bunte Mischung aus Volks- und Scherzliedern geben, anspruchsvoll und dennoch fröhlich. Immer wieder werden wir auch gemeinsame Lieder mit unserem Publikum anstimmen. Wir laden alle Freunde des Chorgesangs ein, uns bei einem unserer nächsten Konzerte zu besuchen, sich angenehm unterhalten zu lassen und auch gemeinsam mit uns zu singen.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.