Here We Come - Breakdance in der DDR

Wann? 23.09.2016 20:00 Uhr

Wo? Filmtheater Wolfen, Freiherr-vom-Stein-Straße 1, 06766 Bitterfeld-Wolfen DE
Bitterfeld-Wolfen: Filmtheater Wolfen |

Am 23. September 2016 präsentieren wir um 20 Uhr den Film "Here We Come - Hip Hop in der DDR" in Anwesenheit des Produktionsmanagers Matthias Kretzschmer und weiteren Mitgliedern der Filmcrew.

Das Zusammenspiel einer Subkultur und eines repressiven Staatsapparates: Dessau, Leipzig, Dresden, Berlin, Görlitz in den 19080ern. Magic Mayer, Simo und Beatschmidt haben im Breakdance ihre Heimat gefunden, Hip Hop ist ihr Leben. Sie treffen sich auf Straßenkreuzungen, schneidern ihre Trainingsanzüge selber und tragen Graffitis mit dem Pinsel auf. Die Klamotten und Bewegungen haben sie sich aus Film und Fernsehen abgeschaut, übten vor dem Spiegel oder/und auf der Straße. Es entstehen Crews die in Wettkämpfen gegeneinander antreten. Anfänglich von allen verurteilt und ausgegrenzt, entwickelt sich Breakdance zu einer wichtigen Jugendkultur in der ehemaligen DDR.

„Die Welle von >>Ostalgieverdummung>Breakdance in der DDR - gab’s das denn?„HERE WE COME“…ein Film über die Geschichte des Ostdeutschen Hip Hop und was davon bis heute überlebt hat.

Der Eintritt ist kostenfrei!

Anschließend legt DJ Hans aka Discomachine auf.

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der "Projektionsfläche".
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.