Hilfen für Familien — Thema auf dem Kongress „Ahmt Jesus nach!“ von Jehovas Zeugen

Glauchau: Kongresssaal der Zeugen Jehovas | Glauchau — Auf dem Kongress „Ahmt Jesus nach!“, den Jehovas Zeugen im Kongresssaal in Glauchau veranstalten, geht es unter anderem um das Familienglück.

Die Serie von 3-tägigen Kongressen zeigt, wie das Beispiel Jesu Eltern und Kindern hilft, die Familie zu festigen und stärker zu vereinen. Unter anderem wird die berühmte Bergpredigt Jesu analysiert. Thomas Demmler, einer der Kongressredner, dazu: „Jesu Bergpredigt enthält zeitlose Ratschläge. Sie helfen Eltern, ihre Zeit und ihre Mittel besser einzusetzen, um eine familiäre Atmosphäre zu schaffen, die sich durch Sicherheit und Liebe auszeichnet.

Jehovas Zeugen laden Jung und Alt aus dem Kreis Bitterfeld-Wolfen herzlich ein. Eröffnet wird der Kongress am nächsten Freitag. Programmbeginn ist an allen drei Tagen um 9.20 Uhr. Der Eintritt ist frei. Kongresse von Jehovas Zeugen werden ausschließlich durch freiwillige Spenden unterstützt.

Regionaler Medienkontakt: Frank Zimmermann Tel. 0160 2725694
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.