Japanischer Bonsaigarten in Ferch...immer einen Ausflug wert

Der Eintritt in eine andere Welt...
Der japanische Bonsaigarten in Ferch - wahrlich ein zauberhaftes Kleinod - lädt zum entspannen, staunen und verweilen ein. Nicht nur Freunde von Bonsaibäumen werden hieran ihre wahre Freude haben. Man fühlt sich schlagartig in eine andere Welt versetzt, wenn man durch den wunderschön liebevoll konzipierten Garten mit sehr alten Bonsai wandelt, den Fischen im Koi-Teich zuschaut, vom Pavillon aus seinen Blick über die schöne Landschaft streifen lässt und eine Tasse Tee im Zengarten genießt. Dabei sind die Bonsai nicht nur zu bestaunen, sondern auch käuflich zu erwerben. Ob nun seltene Exemplare aus Japan oder eigene Züchtungen, eine kompetente und sympathische Beratung hilft bei der Auswahl. Daneben gibt es eine tolle Auswahl an japanischen Teeschalen und -kännchen, Souvenirs und erlesenen Teesorten. Ein absolutes Highlight ist die Azaleen-Blüte, die den Garten in ein wahres Farbenmeer verwandelt.

Japanische Kunst und Kultur ganz in der Nähe – klein, aber fein!

Bevorstehende Veranstaltungen:
24.08. - traditionelle Teezeremonie
21./22.09. - Chrysanthemen-Fest
Oktober - feurige Färbung der japanischen Ahorne und Prachtglocken
27.10. - Feuer und Flamme
27./31.10. - Lichterfest
07.12. - Nebelteeabend

Adresse:
Japanischer Bonsaigarten
Fercher Straße 61
OT Ferch
14548 Schwielowsee

Weiterführende Informationen unter:
http://www.bonsai-haus.de
https://www.facebook.com/JapanischerBonsaigarten
2
1
1
1
3
4
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
3 Kommentare
11.474
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 02.08.2013 | 08:02   Melden
14.707
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 02.08.2013 | 10:26   Melden
467
Sylvia Stoll aus Halle (Saale) | 05.08.2013 | 11:42   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.